Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Lilalu-Ferienprogramm für Herbst, Buß- und Bettag und Weihnachten

Bunte Woche, Parkour, Luftartistik & mehr

Lilalu-Programm für Herbst, Buß- und Bettag und Weihnachten 2018

29.10.2018 bis 04.01.2019

Jetzt Tickets sichern: Das Ferienprogramm der Johanniter bietet Workshops für Herbst (29.10.-2.11.) und Weihnachten (2.-4.1.) und einen Schnuppertag am Buß- und Bettag (21.11.)

In knapp zwei Wochen beginnen die Herbstferien – und bei Lilalu gibt es noch Tickets für ein buntes Ferienprogramm mit viel Spaß und Action: Das Angebot reicht von Akrobatik & Stunt-Akrobatik für Kinder ab fünf Jahren über Dance Academy und Parkour bis hin zu Luftartistik an Trapez und Luftringen. Die Lilalu-Herbst-Workshops finden von 29. Oktober bis 2. November täglich von 9 bis 16 Uhr in Haidhausen und parallel in Neuhausen statt. Auf Wunsch gibt es eine Ganztagsbetreuung von 7 bis 18 Uhr.

Ab sofort sind außerdem die Tickets für die Lilalu-Winter-Workshops (2. bis 4. Januar) im Vorverkauf erhältlich. Für die Jüngsten stehen Bewegungsförderung & Spiele der Welt auf dem Programm. Kinder ab sechs Jahren probieren bei der Bunten Woche Akrobatik, Luftartistik und mehr aus.

Und auch am schulfreien Buß- und Bettag (21. November) bieten die Johanniter eine Ganztagsbetreuung an: Im Rahmen eines Schnuppertages in Neuhausen lernen Sechs- bis 13-Jährige in altersgerechten Gruppen die beliebten Disziplinen Luftartistik, Parkour und Zauberei kennen. Kinder von vier bis fünf Jahren können auch an diesem Tag beim Workshop „Bewegungsförderung“ spielerisch ihre motorischen und sozialen Fähigkeiten trainieren.

Familien mit geringerem Einkommen können für alle Programme ermäßigte Tickets erwerben. Alle Tickets sowie weitere Informationen gibt es unter www.lilalu.org.

Das Lilalu-Ferienprogramm wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration, von der Landeshauptstadt München und vom Bezirk Oberbayern gefördert.

(Foto: Felikss Francer)

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links