Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Carrotmob @ Faire Woche 2018

Carrotmob @ Faire Woche 2018

Klimaschutz trifft auf Fairen Handel

14.09.2018 bis 28.09.2018

Einkaufen und dabei Gutes für den Klimaschutz tun – möglich macht das die Aktionsform des Carrotmobs. 

Das Ziel: In einem begrenzten Zeitraum so viele Menschen wie möglich zu motivieren, in einem bestimmten Geschäft einzukaufen. Ein erheblicher Teil der gewonnenen Einnahmen fließt dann in Klimaschutzmaßnahmen in dem Geschäft. In ganz Deutschland findet vom 14. bis zum 28. September die von der Münchner Umweltorganisation Green City e.V. und BildungsCent e.V. gemeinsam durchgeführte Aktion „Carrotmob @ Faire Woche 2018“ statt. Dabei trifft das Klimabildungsprogramm Carrotmob macht Schule auf die Faire Woche: Im ganzen Bundesgebiet organisieren Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit Carrotmobs in Weltläden. 

 Insgesamt arbeiten Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen mit ihren örtlichen Weltläden für die Aktion zusammen. Sie kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit für den Aktionstag und stellen ein informatives und ansprechendes Rahmenprogramm aus Spielen und Mitmach-Aktionen zu den Themen Klimaschutz und Fairer Handel auf die Beine. Das Ziel der zum Teil monatelangen inhaltlichen Auseinandersetzung, Planung und Vorbereitung ist es, am Tag des Carrotmobs möglichst viele Menschen für den Klimaschutz zu begeistern. 

 Bereits seit 2016 ermöglicht Carrotmob macht Schule Schülerinnen und Schülern, den Klimaschutz in die eigenen Hände zu nehmen: Durch die eigenverantwortliche Organisation eines Carrotmobs beschäftigen sich die Jugendlichen inhaltlich mit den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels und setzen sich somit aktiv für eine lebenswerte Zukunft ein. Selbstwirksamkeit, Eigeninitiative und soziale Kompetenzen werden dabei gefördert.

 Die Projektgruppen werden dabei unter anderen mit einem umfassenden Carrotmob-Aktions-Set und Vor-Ort-Workshops von Green City e.V. und BildungsCent e.V. unterstützt. Das Projekt wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. 

 Die Aktion „Carrotmob @ Faire Woche 2018“ stellt in diesem Jahr einen Höhepunkt der Fairen Woche dar. Die Faire Woche findet seit mehr als 15 Jahren jeden September bundesweit statt. Sie lädt alle Menschen in Deutschland ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst eine der jährlich über 2000 Aktionen zu organisieren. Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit TransFair e.V. und dem Weltladen-Dachverband e.V. 

Die einzelnen Termine und die bundesweiten Orte der Aktionen finden Sie unter:

Veranstaltungsdetails:

  • Zeit: 14.09.2018 bis 28.09.2018
  • Ort: Carrotmob

Weiterführende Links