Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
DAS OBERAMMERGAU MUSEUM

DAS OBERAMMERGAU MUSEUM

Museumspädagogisches Programm für Kinder, Schulklassen, Gruppen und Familien

Führungen

Wir bieten altersstufengerechte Führungen durch das Museum, die Hinterglasbildersammlung im Pilatushaus oder das Passionstheater.

Lehrplanbezug

Das Museum bietet Schulklassen die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur von Oberammergau und deren Bedeutung, je nach Schulart und Alter, außerschulisch zu erfahren.
Fächer: HSU, Geschichte, Kunsterziehung, Werken

Didaktisches Material zum Thema „Holzschnitzerei“ für das Museum

Für Projekte oder Schulklassen stellen wir das geeignete Informationsmaterial, Erkundungsbögen sowie Kontrollblätter zur Verfügung.
Unkostenbeitrag: € 1.- pro Schüler

Erkundungsbögen

Kinder und Jugendliche können das Oberammergau Museum auf besondere Weise entdecken.
Zur Ergänzung eines Besuchs ohne personelle Führung gibt es Erkundungsbögen zu den Themen:
• Historisches Spielzeug aus Holz
• Schnitzer und Verleger
• Holzschnitzereien
“Grob und Fein”
• Krippen

Das Spielzeug

Auch vor 200 Jahren gab es schon Spielzeug, das beweglich und phantasievoll gestaltet war. Das Museum zeigt eine wunderbare Auswahl. Allerdings konnten sich das nur wohlhabende Eltern leisten. Die meisten Kinder spielten mit Steinen und anderen Naturmaterialien oder z.B. mit selbstgefertigten Lumpenpuppen..

Führung im Oberammergau Museum
Dauer: ca. 45-60 Min.
Preis für Gruppe/Klasse: € 30.-
zzgl. € 1.- Eintritt pro Schulkind
Erkundungsbögen (optional) pro Klassse: € 10.-

Das Passionsspiel

Spielen denn eigentlich auch Kinder bei der Passion mit? Wer schneidert all die tollen Kostüme? Wie kann die Kreuzigungsszene so echt aussehen? Diese und viele andere Fragen werden in unserer Führung beantwortet.

Führung durch das Passionstheater
Dauer: ca. 45-60 Min.
Preis für Gruppe/Klasse: € 30.- zzgl. € 1.- Eintritt pro Schulkind

Der Döttenbichl
“Vor- und Frühgeschichte unserer Region”

Was war los vor 2000 Jahren unterm Kofel? Haben hier schon “Oberammergauer” gelebt?
Was bedeutet “Ambrigow” und “ad coveliacas”? Woher kommt der tolle Römerdolch?

Führung im Oberammergau Museum
Dauer: ca. 45-60 Min.
Preis für Gruppe/Klasse: € 30.-
zzgl. € 1.- Eintritt pro Schulkind
Erkundungsbögen (optional) pro Klassse: € 10.-

Anmeldung jeweils unter: Tel.: D+49 (0)8822 94136
oder
per E-mail: museum@oberammergau.de

Selber Gestalten und Ausprobieren

Mit zahlreichen Lernspielen und einem Angebot für eigenständiges Gestalten und Werken können die Inhalte vertieft werden. (Grundschule)
Gerne besprechen wir mit Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Preis für ca. 2 Stunden Aktivprogramm:
€ 5.- pro Kind (inkl. Eintritt)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich vorher an, wenn Sie uns mit einer Schulklasse besuchen wollen oder eine Führung buchen möchten.

Telefon: D+49 (0)8822 94136
oder per
E-mail: museum@oberammergau.de

Oberammergaumuseum
Dorfstraße 8
D-82487 Oberammergau
Tel.+49(0)8822-9 41 36
museum@oberammergau.de
www.oberammergaumuseum.de

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr
Kombiticket (Passionstheater + Museum + Pilatushaus):
€ 6.- (normal)
€ 5.- (ermäßigt.)
€ 2.- (Kind)


Weiterführende Links