Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Max von Thun Der Sternenmann

Der Sternenmann

Eine Gute-Nacht-Geschichte von Max von Thun, die kleine Kinder stark macht.

Auf einem winzig kleinen Planeten, in einer weit entfernten Galaxie lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die Sterne am Himmel zu verteilen und zum Leuchten zu bringen. Doch eines Tages geht ihm sein kleinster Stern verloren!

So beginnt eine magische Reise durch die Nacht, bei der schließlich der kleine Stern wiedergefunden wird und wir erfahren, warum der kleine Stern für jemanden etwas ganz Besonderes ist ...

Mit Lied, gesungen von Max von Thun.

Max von Thun

Max von Thun, geboren 1977, ist Schauspieler, Musiker und Autor. Der Münchener wirkte bereits in über 50 Film- und Fernsehproduktionen mit und ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen. 2005 erhielt er den Romy als beliebtester männlicher Shootingstar.

Sein Buch „Der Sternenmann“ entstand aus Liedern, die er für seinen Sohn geschrieben hat.


Marta Balmaseda

Marta Balmaseda ist eine spanische Illustratorin. Nach dem Abschluss des Studiums der Bildenden Künste hat sie einige Jahre als Grafik-Designerin in Sevilla gearbeitet, bevor sie sich auf ihre eigentliche Leidenschaft fokussierte: die Illustration.

Seitdem ist sie für verschiedene Kinderbuchverlage in Spanien, Deutschland, England und de USA tätig. Außerdem hat sie fünf Jahre lang zusammen mit einer Non-Profit Organisation Wandgemälde für Kinderkliniken in verschiedenen Ländern des Erdballs gestaltet. Heute lebt und arbeitet Marta Balmaseda in München.


Max von Thun Der Sternenmann

mit Illustrationen von Marta Balmaseda

Hardcover, 32 Seiten / € 15 [D] 

ISBN: 978-3-8458-2524-3

ab 3 Jahren


Weiterführende Links