Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
DIE RADLRETTEREI

DIE RADLRETTEREI

Radlheim, Auffangstation, Restaurierung - München

Wir sind KEINE klassische Reparaturwerkstatt für eine Inspektion oder kleinere Reparaturen.

Wir sind eher ein “Radlheim“, eine Art "Auffangstation" und freuen uns über jedes neu vermittelte Rad.

Denn jedes Radl hat auch seine ganz eigene Geschichte.

Wir erzählen sie Dir und freuen uns, wenn diese Geschichte durch Dich weitergeschrieben werden kann..
 
Die Fahrräder, die wir restaurieren und weiterverkaufen, werden uns ausschließlich gespendet.
Es sind herrenlose, meist heruntergekommene und oft auch komplett kaputte Räder.
In unserer Freizeit restaurieren wir den ehemaligen “Schrott“, bzw. machen die Räder wieder fahrtüchtig.
 
Wir geben den Rädern ein neues individuelles Aussehen und jedem Radl stets einen eigenen speziellen Namen für sein neues Leben mit Dir.

Die Ersatzteile für die Restaurierung sind alle gebraucht und stammen von "verstorbenen" Rädern.
Selbst die kleinste Schraube wird wiederverwertet und sobald ein Radl wieder fahrtüchtig ist, suchen wir ihm schnellstmöglich ein neues und sanftmütiges Zuhause.
 
20 % des Erlöses aus dem Radl Verkauf werden - sobald unser Laden steht und geht - an gute nachhaltige und soziale Projekte oder nachhaltige Crowdfunding Projekte gespendet. Vorschläge nehmen wir hierfür gerne entgegen.

Wir sind ständig auf der Suche nach Fahrrädern, Fahrradteilen oder auch Werkzeugund Bastelsachen aller Art.
Falls Du daher noch Zubehör, Werkzeug, ein altes Fahrrad oder irgendetwas haben solltest, was auch nur im entferntesten mit "Fahrrad" in Verbindung gebracht werden kann:

Werde selbst zum Radlretter und gib uns Bescheid. Egal ob heile oder kaputt, wir nehmen es gerne und kümmern uns liebevoll darum.
 
Mit der RADLretterei wird derzeit über unser bald startendes Crowdfunding der Startschuss gegeben für die zukünftigen unendlichen Weiten einer RETTEREI

Weiterführende Links