Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Die sture Raupe Rieke

Die sture Raupe Rieke

Karoline Herfurth und Claas Engels

Rieke ist eine sture, kleine Raupe, die immer Hunger hat. Sie hat es nicht eilig damit, größer zu werden, denn sie genießt ihre Zeit als kleine Raupe, die durch jedes noch so kleine Loch passt. Auch die Kuchen- krümel, Regentropfen und Seifenblasen müssen schließlich nicht wach- sen. Doch wie stellt sie das nur an?, fragt sie sich stur. Auf ihrer Suche merkt sie nach und nach, dass sie sich nicht davor fürchten muss, größer zu werden, und jede Lebensphase ihre schönen Momente bereithält, die es einfach zu genießen gilt. Ein zeitloses Bilderbuch für alle Kleinen, die es mit dem Größerwerden nicht ganz so eilig haben.

Seit dem 15. September läuft der Film ›SMS für Dich‹ in den Kinos, in dem das Buch der ›sturen Raupe Rieke‹ ebenfalls eine große Rolle spielt. Autoren sind Claas Engels und Karoline Herfurth, die bei dem Kinofilm auch die Hauptrolle spielt und zusätzlich ihr Regiedebüt gibt.


Geboren 1984 in Berlin, studierte Karoline Herfurth an der Hochschule für Schauspielkunst ›Ernst Busch‹. Zudem ist sie als politisch Interes- sierte seit 2008 an der Humboldt-Universität Berlin für das Studium der Sozialwissenschaften eingeschrieben. Seit 1995 feiert sie als Schau- spielerin große Erfolge, 2013 beispielsweise mit dem Kinofilm ›Fack Ju Göhte‹. In ihrem neuen Film ›SMS für Dich‹ spielt Karoline Herfurth nicht nur die Hauptrolle, sie führt außerdem zum ersten Mal Regie.

 

Claas Engels, geboren 1972 in Rendsburg, entwickelte seine ersten Kindergeschichten zusammen mit seinem härtesten Kritiker: seinem 2- jährigen Sohn Piet. Davor verbrachte der studierte Journalist 12 Jahre beim Privatfernsehen als Creative Director und Kampagnenregisseur. Nach mehreren Jahren in einer Werbeagentur hat er das Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern als neuen Traumjob für sich entdeckt. Engels lebt mit seiner Familie in Berlin. 


Hardcover, 32 Seiten
12,99 € [D], 13,40 € [A], CHF 19,50 

ISBN: 978-3-8458-2177-1


ab 4 Jahren 

Weiterführende Links