Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Drei goldene Löffel

Drei goldene Löffel

Veranstaltungsreihe Burg & Bühne - Kindertheater im Fraunhofer

16.12.2018 bis 16.12.2018

Gastspiele haben bei der Veranstaltungsreihe Burg & Bühne eine erfolgreiche Tradition. Passend zum 3. Adventssonntag kommt am 16Dezember ab 15 Uhr ein Weihnachtsstück des Kindertheaters im Fraunhofer zur Aufführung.

Mit der Geschichte von den „Drei goldenen Löffeln“ gastiert das Kindertheater im Fraunhofer erstmals auf der Burg Schwaneck. Seit 2007 bietet das Ensemble spritziges, poetisches und experimentelles Theater für Kinder und auch schon für die Allerkleinsten. Das Repertoire reicht von musikalischem Erzähltheater über Schattenspiel und Objekttheater zum reinen Schauspiel, Clowntheater und mittlerweile bis zum Wild-West-Musical.

Mit dem Erzähltheater nach einer indischen Überlieferung werden Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren am 16. Dezember im großen Rittersaal der Burg Schwaneck in ein fernes Land entführt. Dort besitzt der König drei goldene Löffel, die ihm ewigen Reichtum sowie Glück verheißen. Auf seinem alljährlichen Weihnachtsspaziergang gerät er in eine für ihn außergewöhnliche Situation, die sein Leben verändern wird.

Die Geschichte über die ursprüngliche Bedeutung des Weihnachtsfestes und der Freude am Teilen wird von gemalten Bildern, die auf eine Leinwand projeziert werden, sowie Musikbegleitet. Die Rückkehr zu den einfachen Mitteln des ursprünglichen Theaters ist eineideale erste Einladung an Theaterneulinge und eine wunderbare Einstimmung auf die nahenden Weihnachtstage. Nach dem Stück haben die Kinder Gelegenheit, mit den Darstellern zu sprechen.

„Die Geschichte von den drei goldenen Löffeln“

Weihnachtliches Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren

Großer Rittersaal, Burg Schwaneck

Beginn: 15:00 Uhr | Einlass: 14:30 Uhr

Eintritt frei!

Damit schließt Burg & Bühne in diesem Jahr seine Pforten. 2019 startet die Veranstaltungsreihe mit dem „Tag des offenen Burgtores“ am 13. Januar 2019 wieder. 

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links