Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Familienprogramm in der whiteBOX München

Familienprogramm in der whiteBOX München

Musik- und Kunstvermittlung mit Kunst und Musik für Kinder im Grundschulalter und ihre Eltern

08.07.2018 bis 09.12.2018

Die Workshops finden in der Regel am zweiten Sonntag des Monats jeweils von 14 bis 17 Uhr im Gastatelier der whiteBOX statt (ausgenommen sind die Schulferien).

Materialkostenbeitrag: 8 € pro Kind, ab dem 2. Kind: 5 € pro Kind, Erwachsene kostenlos

TERMINE

8. Juli 2018, 14 – 17 Uhr
„Von Farbklängen und Klangfarben“
Was Farbe mit Zeit zu tun hat, wie Farben klingen und ob man Klänge malen kann, das erforschen wir gemeinsam mit der Malerin Youjin Yi und der Musikvermittlerin Maria-Elisabeth Schäfer anhand der Komposition „Chronochromie für Orchester“ von Olivier Messiaen.

14. Oktober, 14 – 17 Uhr
„Kleine Helden“
Richard Strauss’ Tondichtung „Ein Heldenleben“ inspiriert uns zu eigenen Heldengeschichten, die wir gemeinsam mit der Künstlerin Kristin Brunner und MusikerInnen zum Leben erwecken und vertonen.

11. November, 14 – 17 Uhr
„Außer Rand und Band“
„Le Sacre du Printemps“ – die „Frühjahrsriten“, so heißt eine bekannte Ballettmusik von Igor Strawinsky. Bis zum Frühling ist es zwar noch eine Weile hin, aber die wilden Rhythmen und ursprünglichen Melodien der Musik passen wunderbar zum Faschingsbeginn und lassen sich großartig in Szene setzen. Mit der Künstlerin Patricia Wich und Musikvermittlerin Magdalena Deigendesch.

9. Dezember, 14 – 17 Uhr
„Es war einmal...“
„Ma mère l’oye“ – „Mutter Gans“ - so heißt eine Komposition von Maurice Ravel, in der er verschiedene Märchen in Musik verpackt hat. Wie wir mit Klängen und Bildern eigene Geschichten erzählen können, das erkunden wir mit dem Künstler Matias Becker und Münchener MusikerInnen.

Weitere Informationen und Termine:


Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links