Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Frühlingserwachen im BMW Museum

Frühlingserwachen

BMW Museum München

23.03.2019 bis 28.04.2019

Nachts im Museum sowie Familiensonntage im März und April bringen Kindern Natur und Bionik näher 

Gleich zwei Veranstaltungen des BMW Museum stehen im März im Zeichen des Frühlings: Bei Nachts im Museum am 23. März und dem Familiensonntag am 31. März können unter anderem Nisthilfen und Wasserstellen für Insekten gebastelt werden. Auch beim Familiensonntag am 28. April steht das Thema Natur im Fokus und die Kinder gehen auf Tuchfühlung mit der Bionik.

Nachts im Museum: Frühling

Am 23. März erwacht das BMW Museum in der Nacht zum Leben, denn dann können Kinder zwischen zehn und 13 Jahren wieder direkt neben ihren Lieblingsautos übernachten. Nach einem gemeinsamen Abendessen entdecken sie zunächst die Dauerausstellung des BMW Museum sowie die aktuelle Wechselausstellung „BMW i. Visionary Mobility“. In einem spannenden Quiz können sie ihr Wissen zu Cabrios und Roadster-Fahrzeugen unter Beweis stellen. Passend zum Thema Frühling basteln die Kinder Bienentränken und Insektenhotels, die sie zu Hause auf dem Fensterbrett, Balkon oder im Garten aufstellen können. Außerdem erwartet die kleinen Gäste eine Filmvorführung mit Popcorn und am nächsten Morgen können sie bei einem gemeinsamen Frühstück die Eindrücke der vergangenen Nacht austauschen. Betreut werden die Kinder von pädagogisch geschulten Mitarbeitern des BMW Junior Programms.

 

Familiensonntag: Frühlingserwachen in der Stadt

Auch beim Familiensonntag am 31. März wird es frühlingshaft: An unterschiedlichen Bastelstationen können die Kinder Blumen und Insekten aus Papier sowie ebenfalls Bienentränken und Insektenhotels gestalten. Bei einem spannenden Quiz rund um Cabrios und Roadster-Fahrzeuge wird das Wissen der kleinen Automobil-Fans auf die Probe gestellt. Außerdem erfreut Clown Lupino mit seinen Luftballonkunstwerken die Besucher.

 

Familiensonntag: Bionik

Der Familiensonntag am 28. April steht ganz im Zeichen der Bionik. Kinder und Jugendliche können im Experimentierlabor herausfinden, wie Biologie und Technik zusammenhängen und welche technischen Entwicklungen die Ingenieure von der Natur abgeschaut haben. In einem spannenden Quiz durch das Museum wird das Wissen vertieft. Praktisch anwenden können die Kinder die Bionik beim Basteln eines Wurf-Spiels mit Klettbällen.

 

Über „Nachts im Museum“.


- 23. März 2019, 17:45-08:00 Uhr des nächsten Tages

- Für Kinder zwischen zehn und 13 Jahren

- 30 Euro pro Kind inkl. Abendessen, Popcorn, Frühstück, Getränken und Betreuung durch vier pädagogisch geschulte Mitarbeiter

- Anmeldung unter Junior.Programm@bmw.de

- Mitzubringen: Schlafsack, Isomatte, Kissen, Waschzeug, Hausschuhe, Taschenlampe

Weitere Termine für Nachts im Museum:

27.07.2019

25.10.2019

 

Über den Familiensonntag.

Der jeweils letzte Sonntag im Monat gehört im BMW Museum den Familien. Reduzierter Museumseintritt und kostenlose Führungen, wechselnde Workshops und Shows sorgen immer wieder für spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung bei Groß und Klein.

 

Die Angebote der Familiensonntage im BMW Museum.

- Reduzierter Eintritt für die ganze Familie (max. 2 Erwachsene mit allen eigenen Kindern) 20,00 € statt 24,00 €

- Stündlich kostenlose Führungen, je nach Auslastung nur für Familien zwischen 11:00 und 16:00 Uhr (jeweils zur vollen Stunde)

- Um 15:00 Uhr Familienführung auf Englisch

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links

Anzeige