Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Hebammensprechstunden über die Osterferien

Hebammensprechstunden über die Osterferien

Landeshauptstadt München

15.04.2019 bis 26.04.2019

Auch in den kommenden Osterferien organisiert das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) wieder eine offene Hebammensprechstunde. Von Montag, 15. April, bis Freitag, 26. April, können sich alle Münchnerinnen mit ihren Neugeborenen, die akut und schnell eine Hebamme benötigen, an die offenen Hebammensprechstunden wenden. In der Sprechstunde können beispielsweise akute Stillprobleme, Sorgen um die Gesundheit des Kindes, der Verdacht auf eine Entzündung der Brust oder Kaiserschnittnarbe mit der Hebamme besprochen werden.

Die Hebammen-Notfallsprechstunden wurden durch das RGU erstmals in den Weihnachtsferien 2017/2018 unter anderem gemeinsam mit dem Haus der Familie und dem Geburtshaus in der Fäustlestraße organisiert. In den Osterferien 2019 nehmen neben der Familienbildungsstätte Haus der Familie, dem Dominikuszentrum München, dem Geburtshaus an der Theresienwiese und dem Geburtshaus in der Fäustlestraße auch neue Kooperationspartner teil, wie die Hebammenpraxis Rundum und das Familien- und Kindertageszentrum in Neuaubing.

Die offenen Hebammensprechstunden sind in den Osterferien wie folgt erreichbar:

Montag, 15. April: Geburtshaus an der Theresienwiese, Sprechzeiten 10 bis 12 Uhr, Lindwurmstraße 92a, Telefon 0175-6 97 64 47, Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 16. April: Geburtshaus München, Sprechzeiten 11 bis 13 Uhr, Fäustlestraße 5, Telefon 12 19 12 04, E-Mail info@hebammen-hotline-muenchen.de, Anmeldung erforderlich.

Mittwoch, 17. April: Hebammenpraxis Rundum, Hebamme M. Hinnenthal, Sprechzeiten 12.30 bis 14.30 Uhr, Fürstenrieder Straße 284, Telefon 642 541 88, E-Mail info@hebammen-hinnenthal.de, keine Anmeldung erforderlich. 

Familien- und Kindertageszentrum, Sprechzeiten 10 bis 11 Uhr, Wiesentfelser Straße 68, Telefon 871 228 0, E-Mail gabrielemitschka@arcor.de, Anmeldung erforderlich. 

Donnerstag, 18. April: Geburtshaus München, Sprechzeiten 11 bis 13 Uhr, Fäustlestraße 5, Telefon 12 19 12 04, E-Mail info@hebammen-hotline-muenchen.de, Anmeldung erforderlich.

Freitag, 19. April, bis Montag, 22. April: keine Sprechstunde. 

Dienstag, 23. April: Dominikuszentrum (Haus der Familie), Sprechzeit vormittags, Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3, Telefon 2 88 13 10 (telefonische Anmeldung von 9 bis 12 Uhr), E-Mail info@hausderfamilie.de.

Mittwoch, 24. April: Hebammenpraxis Rundum, Hebamme M. Hinnenthal, Sprechzeit 12.30 bis 14.30 Uhr, Fürstenrieder Straße 284, Telefon 642 541 88, E-Mail info@hebammen-hinnenthal.de, keine Anmeldung erforderlich. 

Donnerstag, 25. April: Haus der Familie, Sprechzeiten 10 bis 13 Uhr, Machtlfinger Straße 5, Telefon 288 1 310

Freitag, 26. April: Dominikuszentrum (Haus der Familie), Sprechzeit vormittags, Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3, Telefon 2 88 13 10 (telefonische Anmeldung von 9 bis 12 Uhr), E-Mail info@hausderfamilie.de.

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links

Anzeige