Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

Kinder aus Suchtfamilien

Aktionswoche - Münchner Hilfenetzwerke für Kinder und ihre suchtkranken Eltern

10.02.2019 bis 16.02.2019

Die Münchner Hilfenetzwerke für Kinder und ihre suchtkranken Eltern beteiligen sich an der bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien von Sonntag, 10., bis Samstag, 16. Februar. 

Die Aktionswoche für sogenannte „Children of Addicts“ (COA) findet jährlich in der Woche rund um den Valentinstag statt. Unter der Schirmherrschaft von Schauspielerin Katrin Sass („Good-bye, Lenin“) soll auf die 2,6 Millionen Kinder in Deutschland aufmerksam gemacht werden, die von der Alkoholerkrankung oder Drogenabhängigkeit ihrer Eltern betroffen sind. Gesundheitsreferentin Stefanie Jacobs:„In München darf kein Kind durch das Netz fallen. Doch gerade wenn von Angehörigen suchtkranker oder auch psychisch erkrankter Menschen die Rede ist, hat man selten die Kinder der Erkrankten vor Augen. Aber die Kinder suchtkranker oder psychisch erkrankter Eltern sind von der Erkrankung ihrer Eltern stark mitbetroffen. Es ist notwendig, dass wir sowohl sie als auch ihre Eltern frühzeitig mit Hilfen erreichen und unterstützen. Hier setzt die Arbeit der Münchner Hilfenetzwerke an. Ich bin dem Münchner Stadtrat dankbar, dass er 2017 für das Referat für Gesundheit und Umwelt eine Koordinationsstelle für die Münchner Hilfenetzwerke genehmigt hat, die seitdem die wichtige Arbeit der mittlerweile mehr als 60 Institutionen aus Gesundheitswesen und Jugendhilfe miteinander verzahnt.“ 

Wie vielfältig das Angebot der Münchner Hilfenetzwerke ist und wo sich Betroffene Rat und Unterstützung holen können, darüber geben die Veranstaltungen der Mitglieder der Münchner Hilfenetzwerken im Rahmen der Aktionswoche einen sehr guten Überblick.

Ziel der Aktionswoche ist es, die gesellschaftliche Aufmerksamkeit zu steigern, die Bekanntheit der Hilfsangebote für Kinder und ihre suchtkranken Eltern zu verbessern und politisch Verantwortliche aufzufordern, gute Bedingungen für eine Regelversorgung dieser Familien zu schaffen. Infos zur COA-Aktionswoche und zu Veranstaltungen in München sind online unter


Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links