Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Großes KinderKino

Kinderkino ist angelaufen!

Münchner Stadtbibliothek

12.04.2018 bis 31.07.2018

Ab sofort zeigt die Münchner Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Kinderkino München und Filmstadt München wieder jeden Freitag um 15 Uhr im Carl-Amery-Saal der Münchner Stadtbibliothek, Am Gasteig, Rosenheimer Straße 5, besondere Kinderfilme.

Auf dem Programm stehen neue Produktionen ebenso wie Klassiker, Kinderbuchverfilmungen, Gegenwartsgeschichten und Realfilme für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Eingeladen sind auch Eltern, Großeltern, Horte und Kitas. Alle Vorführungen werden fachlich betreut von Mitgliedern des Kinderkino München.

Neben vielen anderen ausgesuchten Titeln sind auch „Pippi Langstrumpf“, „Ahmads Haare“, „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch!“ und „Charlie und die Schokoladenfabrik“ im Programm.

Gute Kinderfilme tragen zur Identitätsfindung und zum Selbstbewusstsein der Kinder bei. Das Kinderkino bietet eine Fülle von Geschichten und Inhalten, die Antworten auf die Fragen der Kinder geben.

Der Eintritt für die Filme beträgt für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4 Euro, für Hortgruppen pro Person 2 Euro. 

Karten sind bis vor den Veranstaltungen über München Ticket unter Telefon 54 81 81 81, im Internet unter www.muenchenticket.de oder an der Tageskasse im Gasteig erhältlich. 

Das ausführliche Programm bis Juli ist in einem Flyer abgedruckt, der in allen Stadtteilbibliotheken erhältlich ist oder abrufbar im Internet unter


Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links