Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
http://www.muenchen.de

kita finder+

informiert künftig auch über Kindertagesbetreuung in München

Der kita finder+ des Referats für Bildung und Sport wird Eltern künftig auch über Angebote im Bereich der Kindertagesbetreuung in der Stadt informieren. 

Am Dienstag hat der Bildungsausschuss des Stadtrats die Erweiterung der zentralen Anmeldeplattform beschlossen. 

Insgesamt gibt es rund 316 (Stand Juni 2016) Tagesbetreuungspersonen, die im eigenen Haushalt tätig sind und dort Kinder betreuen. Dies entspricht einem Angebot von zirka 1.200 Plätzen in der Kindertagespflege in Familien. 

Durch die Möglichkeit, sich künftig auch die Tagesbetreuungsangebote im kita finder+ anzeigen zu lassen, erhalten Münchner Eltern eine stadtteilbezogene Übersicht aller Angebote im Bereich der Kinderbetreuung. Stadtschulrätin Beatrix Zurek begrüßt die Entscheidung: „Mit der Erweiterung des kita finder+ um die Kindertagesbetreuung unterstützen wir die Eltern künftig noch besser in ihrem Wunsch- und Wahlrecht auf einen geeigneten Betreuungsplatz für ihr Kind.“ 

Eine Befragung von Mitte November bis Mitte Februar hatte ergeben, dass 74,5 Prozent der Münchner Tagesbetreuungspersonen an einer Teilnahme am kita finder+ interessiert sind. Die genaue Ausgestaltung des neuen Moduls soll jetzt in Angriff genommen werden. Spätestens Anfang nächsten Jahres wird die Übersicht über die Kindertagesbetreuung innerhalb der Anmeldeplattform verfügbar sein.

Weiterführende Links