Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Osterferien planen - kleine Künstler & große Sprünge bei Lilalu

Kleine Künstler & große Sprünge

Osterferien bei Lilalu München

15.04.2019 bis 27.04.2019

Von der Kreativwerkstatt bis zum Skateboard-Workshop: In den Osterferien bietet Lilalu eine bunte Auswahl an einwöchigen Workshops für Kinder & Teenager 

+++ Jetzt buchen

Ob hübsche Osterdeko basteln, coole Accessoires fürs Kinderzimmer designen oder einzigartige Kunstwerke aus Holz schaffen: In der Kreativwerkstatt, die Lilalu in den Osterferien (15.-19.4. & 23.-27.4.) erstmals als einwöchigen Workshop anbietet, können Kinder und Teenager von sieben bis 13 Jahren ihre Kreativität ausleben. Die Workshopleiter freuen sich schon darauf, gemeinsam mit den Kindern viele fantasievolle Ideen umzusetzen und tolle Unikate zu schaffen.

Mehr Lust auf Bewegung & Action? Auch da hat das Ferienprogramm der Johanniter an Ostern für Vier- bis 13-Jährige jede Menge zu bieten: Parkour, Dance Academy, Skateboard, Cheerleading, Kampfkunst & Selbstbehauptung und vieles mehr. Insgesamt stehen 15 verschiedene Workshops an fünf Standorten in München zur Auswahl: Haidhausen, Neuhausen, Pasing, Schwabing und Sendling.

Die Lilalu-Workshops werden von Profis geleitet, die von pädagogisch geschulten Ferienbetreuern unterstützt werden. Der Betreuungschlüssel liegt durchschnittlich bei 1:7. Die Trainingszeit ist täglich von 9 bis 16 Uhr; auf Wunsch gibt es eine Ganztagsbetreuung von 7 bis 18 Uhr.
Ausführliche Informationen sowie Tickets gibt es unter www.lilalu.de. Für Kinder aus Familien mit mittlerem oder geringerem Einkommen sind ermäßigte Tickets erhältlich.

Das Lilalu-Ferienprogramm wird von der Landeshauptstadt München, aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration sowie vom Bezirk Oberbayern gefördert.


Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links

Anzeige