Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Kinder-Musiktheater „Sallys falsche Oma“, 25.6.2017, HochX Theater München

Sallys falsche Oma

Kinder-Musiktheater - HochX Theater München

25.06.2017 bis 25.06.2017

Gewitzter als Rotkäppchen


Oma ist komisch heute. Klingt komisch, riecht komisch, redet merkwürdiges Zeug. Sehr verdächtig. Ist das überhaupt die Oma? Sally wollte nur eben ein paar Marmeladengläser bei ihr holen – und schon steckt sie in der gruseligsten Klemme, die sie je erlebt hat. Klingt ein bisschen nach Rotkäppchen? Zum Glück ist Sally viel gewitzter als das Mädchen aus dem Märchen. Wenn Sally in der Patsche sitzt, bleibt sie nicht drin sitzen, sie weiß sich zu helfen. Aber was ist, wenn man als Verbündete nur einen dicken alten Pudel, einen Wespenschwarm und einen hungrigen Fluss hat? Reicht das, um mit einem Monster fertig zu werden? Und wo, bitte, ist überhaupt die Oma? 

Julia Wahren Sound Art + Drama begeisterte jüngst mit ihrer Produktion „Oh Mama!“, die an zwei Tagen im Mai in der Pasinger Fabrik vor ausverkauften Reihen spielte. Zusammen mit der Flötistin Karina Erhard begibt sich die Münchner Musiktheatermacherin nun mit „Sallys falsche Oma“, einem Musiktheater für Menschen ab 6 Jahren, auf eine Entdeckungsreise zwischen Märchen und Wirklichkeit. Premiere ist am letzten Sonntag im Juni im HochX Theater und Live Art.

Besetzung: Julia Wahren (Regie und Performance), Karina Erhard (Performance und Musik mit Flöten, Saxophon und Loopgerät), Katrin Schafitel (Bewegungscoaching).

In Kooperation mit HochX Theater und Live Art, unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Bezirksausschuss 5 Au-Haidhausen.

Datum: So 25.6.2017
Beginn: 15:00 Uhr
Ort: HochX Theater und Live Art, Entenbachstr. 37, 81541 München
Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 6 Euro
Karten und Reservierungen Abendkasse und telefonisch 
unter Tel. 089 90155102 sowie online auf theater-hochx.de
Anfahrt: MVV U1, U2, U7 Kolumbusplatz, 
Bus 52 Kolumbusplatz oder Taubenstraße

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links