Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Schach - Trainieren und Spielen in München!

Schach - Trainieren und Spielen in München!

PC Pool der Südpolstation

Fragt mal einen Schachspieler oder eine Schachspielerin - es soll doch tatsächlich Frauen geben, die dieses königliche Spiel sehr gut beherrschen - warum sie Schach spielen. Nur die wenigsten werden dies sofort vollkommen begründen können. Das ist überhaupt nicht erstaunlich.

Denn sind wir doch einmal ehrlich unter uns! Ein gewisses Geheimnis verhüllt nicht nur seinen Ursprung, sondern auch bis auf den heutigen Tag auch sein wahres Wesen. Da kann ein »WhatsApp«! oder ein »facebook« als Hobby nicht wirklich »anstinken«. Bis heute ist es jedenfalls noch keinem Menschen wirklich gelungen, auszusagen, was das »Schachspielen« letztendlich ausmacht. Es ist weder allein ein Spiel, noch Sport, Kunst, Politik, Kultur, Wissenschaft, oder gar eine Berufung. Ist es »ein König unter den Spielen«, oder vielleicht ein Außenseiter im Reiche der geistigen Betätigung?


An dieser bescheidenen Stelle möchten wir z.B. an Vera Menchik (*1906 / Moskau - † 1944 / London) erinnern. Sie war eine tschechisch-britische Schachspielerin und die erste Schachweltmeisterin in der Geschichte. Oder Sonja Graf (*1908 / München - † 1965 / New York), Maia Tschiburdanidse (*1961 / Kutaissi / Georgien) oder Zhu Chen (*1976 / Wenzhou / China), um nur ein paar weitere Schachweltmeisterinnen zu nennen.


PC Pool der Südpolstation
Gustav-Heinemann-Ring 19
81379 München
Tel. +49 89 460 88 604
Fax. +49 89 670 00 781
team@pcpool.net

Weiterführende Links