Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Weitere Eltern-Klasse an der Berufsfachschule für Kinderpflege

Weitere Eltern-Klasse

Berufsfachschule für Kinderpflege München

Der Bildungsausschuss des Stadtrats hat jetzt beschlossen, im Schuljahr 2017/2018 eine weitere „Eltern-Klasse“ an der Städtischen Berufsfachschule für Kinderpflege (BFS) einzurichten. 

Damit haben junge Eltern auch in Zukunft die Möglichkeit, in Teilzeit eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kinderpflegerin beziehungsweise zum staatlich geprüften Kinderpfleger abzulegen. 

Die Dauer der Ausbildung verlängert sich im Rahmen des vom bayerischen Kultusministerium aufgelegten Modellversuchs von zwei auf drei Jahre. Durch die Teilzeitausbildung bleibt den Eltern mehr Zeit für die Betreuung ihrer Kinder. 

Die Erfahrung der BFS aus dem ersten Modell-Jahrgang (Schuljahr 2016/2017) ist, dass die Fehlzeiten der jungen Eltern erheblich zurückgegangen sind und sich der schulische Erfolg verbessert hat. Nach Auskunft der Schulleitung besteht große Nachfrage nach einer weiteren Eltern-Klasse im neuen Schuljahr.

Eine Entscheidung darüber, dauerhaft Teilzeitklassen an der Städtischen Berufsfachschule für Kinderpflege einzurichten, will das Referat für Bildung und Sport nach einer Evaluation des Modellversuchs im Jahr 2020 treffen.

Weiterführende Links