Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Auf zu neuen Schafen!  Natur- und Nachhaltigkeitsprojekt am Fröttmaninger Berg    mit PA/SPIELkultur e.V.

Auf zu neuen Schafen!

Natur- und Nachhaltigkeitsprojekt am Fröttmaninger Berg mit PA/SPIELkultur e.V. München

19.05.2019 bis 07.07.2019

Seit Sonntag, den 19. Mai 2019 können die Münchner Kinder wieder das Angebot „Auf zu neuen Schafen!“ am Fröttmaninger Berg besuchen.

Klein und Groß dürfen das Schäferleben kennenlernen: Wir machen Lagerfeuer und backen selbst Brot, stellen unseren eigenen Frischkäse mit Kräutern aus der Umgebung her, filzen kleine Kunstwerke aus Schafswolle und vieles mehr!

Dabei begleiten uns drei Lämmchen, lassen uns an ihrem Leben teilhaben und wir können die Großstadt einen Schritt hinter uns lassen. Bei Regen sitzen wir in unserer gemütlichen Jurte und lauschen Schäfergeschichten. Die Arbeit eines Schäfers oder einer Schäferin stellen sich die meisten einfach als das Betreuen einer Schafherde vor, dabei umfasst das Schäferleben viel mehr: Es muss verantwortungsvoll mit den vorhandenen Ressourcen umgegangen und das Habitat der Schafe geschützt werden. Deshalb wird mit den Kindern und Jugendlichen auch das Thema Nachhaltigkeit aufgegriffen.

Das Angebot findet am Fröttmaninger Berg neben der Heilig-Kreuz-Kirche (Kurt-Landauer-Weg 8, 80939 München) täglich, vom 19. Mai bis 11. Juli 2019, bei jedem Wetter statt.

Ein kostenfreies Familienprogramm ohne Anmeldung gibt es an folgenden Terminen von jeweils 14:00 bis 18:00 für Kinder ab 4 Jahren:

Sa. 1. und So. 2. Juni 2019

Di. 18. bis Sa. 22. Juni 2019 (kostenfreies Ferienangebot)

Sa. 29. und So. 30. Juni 2019 (Sa. großes Schafefest)

Sa. 6. und So. 7. Juli 2019

 

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links