Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
"Orient Connection" - Theater Grenzenlos München

Falten, Vorurteile und Hautfarben

"Orient Connection" - Theater Grenzenlos München

29.06.2019 bis 27.07.2019

In poetischen Bildern erzählt das Stück von der Begegnung zwischen deutschen Altenheimbewohnern und geflüchteten Jugendlichen, die neben dem Altenstift eine WG beziehen. 

Flüchtlingsheim und Altenheim – ein ungleiches Paar? Nur auf den ersten Blick, denn bei näherer Betrachtung sind die Gemeinsamkeiten unübersehbar: soziale Isolation, Heimatverlust, Diskrimi- nierung – mit all diesen Problemen sehen sich junge Geflüchtete in Deutschland ebenso konfrontiert wie alte Menschen, die in Heimen einen einsamen Lebens- abend verbringen. 

Premiere: Do 27. Juni, 20 Uhr (schon voll!)
Kommt doch am Sa 29. / So 30. Juni, 20 Uhr zu unseren Aufführungen in die Mohr-Villa, Situlistr. 75, U6 Freimann. 

Das Theater ist gekühlt!


Weitere Aufführungen
in der Mohr-Villa:


Fr 05. / Sa 06. / So 07.
Fr 12. / Sa 13. / So 14.
Do 18. / Fr 19. / Sa 20. / So 21.
Do 25. / Fr 26. / Sa 27. Juli
jeweils 20 Uhr

Eintritt frei!

Kartenreservierung:

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links