Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Neues Programmheft für die Eintägigen Erlebnisreisen

Neues Programmheft

Eintägige Erlebnisreisen des Stadtjugendamt München

29.06.2019 bis 15.09.2019

Das Programmheft der Eintägigen Erlebnisreisen des Stadtjugendamtes München für die Sommerferien 2019 ist erschienen. Es enthält auch dieses Jahr wieder viele tolle Bus- und Stadtreisen für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 14 Jahren, die im Stadtgebiet von München wohnen.

Die erlebnisreichen Ausflüge sind in Bus- und Stadtreisen für verschiedene Altersgruppen unterteilt. Bei den Busreisen kann zwischen Tier- und Naturerlebnissen, sportlichen Aktionsausflügen, Wanderungen und spannenden Museumsbesuchen ausgewählt werden.

Neu im Programm sind dieses Jahr unter anderem: ein Tag der Gladiatoren, bei dem es eine interaktive Führung durch die Sonderausstellung „Gladiator – ein Tag im Leben eines römischen Superstars“ und einen Gladiator-Workshop gibt; eine Abenteuer-Safari, bei der es mit Ferngläsern ausgestattet auf schmalen Pfaden durch die unberührte Natur des Mangfalltals geht oder ein Ausflug zum Gipfel des Wendelsteins, der mit der Seilbahn auf einen der bekanntesten und beliebtesten Berge Bayerns führt.

Natürlich gibt es auch alt bewährte Klassiker wie Abenteuer Glentleiten, Wasserratte und Kletterwald. Bei den Stadtreisen werden die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt, um spannende Ausflugsorte zu erreichen. Auch wer schon lange in München wohnt, wird überrascht sein, was es alles zu entdecken gibt.

Neue Ausflüge sind in diesem Jahr ein Besuch im Künstlerhaus am Schwabinger Bach, wo es als Detektive auf die Spuren der Malerin Magda Bittner-Simmet geht; eine Spielplatz-Rallye, bei der einige der tollsten Spielplätze Münchens erkundet werden, und eine Weltreise im Museum der Fünf Kontinente.

Besonders spannend wird es wieder beim Ausflug „Ein Leben wie Robin Hood“, bei dem tief im Wald versteckt ein gemütliches Lager an einer Feuerstelle gebaut und mit Pfeil und Bogen trainiert wird. Natürlich haben Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahren auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, bei zwei tollen Aktionswochen mitzumachen, die jeweils fünf Tage am Stück – ohne Übernachtung – stattfinden. Die Themen sind dieses Jahr „Bühne frei für unsere Welt“ und „Action, Natur, Sport und Spaß“.

Das Programmheft zu den Erlebnisreisen liegt in der Stadtinformation im Rathaus, im Stadtjugendamt, in den Sozialbürgerhäusern, in den Stadtbibliotheken und vielen anderen Stellen in gedruckter Form zum Mitnehmen aus oder kann unter www.muenchen.de/ferienangebote heruntergeladen werden.

Der Kartenverkauf für die Eintägigen Erlebnisreisen für die Sommerferien 2019 beginnt am Samstag, 29. Juni, ab 10 Uhr.

Dieser erfolgt, wie gewohnt, ausschließlich über die Vorverkaufsstellen von München Ticket.

Reservierungen können ab Verkaufsstart telefonisch unter 54 81 81 81 oder online unter www.muenchenticket.de getätigt werden.

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links