Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Tanzfestival DANCE 2019

Tanzfestival DANCE 2019

Landeshauptstadt München

16.05.2019 bis 26.05.2019

Am Donnerstag, 16. Mai, beginnt die internationale Biennale für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München.

DANCE 2019 findet in seiner 16. Ausgabe statt und präsentiert bis Sonntag, 26. Mai, die Höhepunkte der aktuellen internationalen Tanz- und Performancelandschaft an verschiedenen Spielstätten in der Stadt.

In 23 Vorstellungen zeigen renommierte Choreografen und Newcomer aus aller Welt ihre Produktionen, darunter Erst- und Uraufführungen. Choreografinnen und Choreografen wie Wiliam Forsythe, Marie Chouinard, Lia Rodrigues, Gisèle Vienne oder Richard Siegal finden sich auf dem Spielplan, ein Tanzmarathon, eine Fahrradtour auf den Spuren der Münchner Tanzgeschichte und eine Soundinstallation im öffentlichen Raum gehen ungewöhnliche Wege der Vermittlung.

Eröffnet wird das Festival am Donnerstag, 16. Mai, im Gasteig mit „A Quiet Evening of Dance“ von William Forsythe, im Anschluss folgt als Kooperation mit dem Gärtnerplatztheater die Uraufführung eines „Minute Made for Dance“ mit Choreographien von Kat Válastur, Daina Aishbee und Eisa Jocson in der Muffathalle.

Das detaillierte Programm von DANCE 2019 findet sich unter

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links