Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Wasserdetektive unterwegs Ökologischer Spaziergang

Wasserdetektive unterwegs

Ökologischer Spaziergang Icking

07.07.2019 bis 07.07.2019

Das Thema „Wasser“ steht im Mittelpunkt des von Ökoprojekt MobilSpiel e.V. veranstalteten ökologischen Familienspaziergangs an der Isar. Eltern und Kinder können als „Wasserdetektive“ das faszinierende Leben am und im Wasser entdecken.

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Blinde Raupe, Zeitreise, diebische Elster, Wasseruntersuchungen mit Kescher und Lupe, Boote schnitzen, Bootsrennen und anderes mehr. Mit Spielen und Erkundungen gehen Kinder und Eltern den Geheimnissen des Elements „Wasser“ auf den Grund. Interessante Geschichten begleiten uns bei unserer spannenden Forscherreise ins Reich der Isar.

Die Landschaftsarchitektin und Umweltpädagogin Claudia von Andrian-Werburg gibt fachkundige Anleitung und Anregung für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in der Natur. Spiele, Spaß und viele Naturerlebnisse kommen dabei nicht zu kurz.

Treffpunkt:    10:00 Uhr am S-Bahnsteig in Icking.

Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. Bitte wetterfeste Kleidung (Regen- bzw. Sonnenschutz), gutes Schuhwerk und für das Picknick etwas zu Trinken und eine Brotzeit mitbringen. Es gibt keine Möglichkeit, unterwegs etwas zu kaufen.

Leitung:         Claudia von Andrian-Werburg  (Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektin - Umweltpädagogin)

Kosten:          Erwachsene Euro 10,-/ Kinder Euro 5.-/ Familien Euro / Familienpass: Ermäßigung Euro 2,-

Schriftliche Anmeldung und weitere Infos bei:

Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Tel. 089 7696025, birgit.koenig@mobilspiel.de

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links