Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Workshop Reiseassistenz

Workshop Reiseassistenz

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V., BSK

19.11.2019 bis 24.11.2019

"Wie helfe ich einem Rollstuhlfahrer an einer Bordsteinkante?“,

„Welche Pflege benötigt ein querschnittsgelähmter Mensch auf Reisen?“, oder

„Welche unterschiedlichen Behinderungsarten gibt es überhaupt?" –

Antworten auf diese Fragen gibt es im Workshop „Reiseassistenz für Menschen mit Behinderung“.

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. schult und vermittelt Reiseassistenten als Begleitperson für Menschen mit Körperbehinderung im Urlaub. In dem einwöchigen Seminar werden die Teilnehmer in praktischen und theoretischen Übungen für die Anforderungen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung sensibilisiert.

Für Menschen mit Behinderungen, die auch im Urlaub auf Hilfe und Assistenz angewiesen sind, bedeutet die Begleitung eines BSK-Reiseassistenten Selbständigkeit, Unabhängigkeit und Lebensqualität.

In diesem Jahr wird der Workshop vom 19. bis zum 24.11.2019 am Hauptsitz des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. in Krautheim stattfinden.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, allerdings ein Mindestalter von 18 Jahren. Sie sollten körperlich belastbar und unvoreingenommen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sein.

Die Kosten für den Workshop belaufen sich auf 298,- € inklusive Verpflegung und Übernachtung in einem Doppelzimmer, mit dem Aufpreis von 105,- € ist auch die Übernachtung in einem Einzelzimmer möglich.

Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich unter

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links